Donnerstag, 21. August 2014


NEUIGKEITEN | August 2014

Mein Foto bei Chargesheimer Reloaded

Die Photoszene, das PhotoBookMuseum, die Galerie Lichtblick und Pixum hatten Fotografen eingeladen, ihre ganz persönliche Sicht auf auf Köln einzusenden. Das Projekt "Chargesheimer Reloaded" war als Hommage an das legendäre Buch "Köln 5 Uhr 30" des Kölner Fotografen Chargesheimer iniziiert. Die einzige Vorgabe: es sollte um 5:30 Uhr die menschenleere Stadt fotografiert werden. 

Eine hochkarätige Jury, bestehend aus Markus Schaden, Wolfgang Zurborn, Tina Schellhorn und Damian Zimmermann wählte aus 650 Einsendungen die besten Fotos aus. Mein Foto "Maybachstrasse" war mit dabei und wurde während der Eröffnung des PhotoBookMuseums vor großem Publikum in einer Diashow präsentiert und erscheint auch in dem Buch, das dieses Projekt dokumentiert.


"Maybachstrasse"  Projiziert während der Eröffnung des PhotoBookMuseums
© Guido Schiefer



Donnerstag, 14. August 2014


WORK IN PROGRESS | August 2014

Dokumentation des Quadrinale Projekts "Fanfara Futurista"  

Nach den Portraits-Shootings im Juni in meinem Studio, engagierte mich der Musiker und Künstler Rochus Aust für die Dokumentation seines Projekts "Fanfara Futurista" zum Abschluss der Quadrinale Düsseldorf 2014. Das Klangkunstwerk hat Aust exklusiv für die Quadrinale arrangiert und mit dem 1. Deutschen Stromorchester eingespielt.

Nachdem die Proben immer wieder von heftigen Regenschauern gestört wurden und wir schon mit dem Abbruch der Show rechneten, kam zehn Minuten vor Beginn die Sonne heraus und die Performance wurde ein grosser Erfolg.

"Fanfara Futurista" von Rochus Aust
© Guido Schiefer

"Fanfara Futurista" von Rochus Aust
© Guido Schiefer



NEUIGKEITEN | August 2014

Meine Fotos im chinesischen Trendletter

Im Juni hatte ich für die Koelnmesse und Internationale Möbelmesse IMM deren Art Director Dick Spierenburg fotografiert. Mittlerweile werden die Fotos schon fleissig genutzt. Unter anderem in einem Trendletter der Internationalen Möbelmesse, der auch auf chinesisch erscheint.