Donnerstag, 20. Dezember 2012

Best wishes for the upcoming holidays !
And let's break new ground in 2013 !!!!

Winter in Krakau
© Guido Schiefer

Samstag, 15. Dezember 2012


NACHSCHLAG | Dezember 2012

Mein Foto in der Benefizaustellung verkauft

Wer noch in letzter Minute ein originelles Geschenk für Weihnachten sucht, sollte einmal bei der FREELENS Foundation in die Benefizausstellung "Gute Fotos - guter Zweck" schauen.

Hier kann man auch online noch spannende Fotografien erwerben und damit sogar noch hilfsbedürftige Fotografen im In- und Ausland unterstützen.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 17. Januar 2013. Mein Foto "Favela in Rio de Janeiro" (30 x 45 cm | Auflage 12), das ich für die Benefizausstellung zur Verfügung gestellt hatte, ist aber bereits verkauft. Noch einige, wenige Exemplare sind allerdings bei mir (nummeriert und signiert) für € 280,00 erhältlich.


FREELENS Galerie, Steinhöft 5, 20459 Hamburg

Favela in Rio de Janeiro 2012
© Guido Schiefer







Mittwoch, 28. November 2012




NACHSCHLAG | November 2012

Fotografen leben gefährlich

Allgemein bekannt ist, dass Fotografen in Krisenregionen gefährlich leben und es immer wieder getötete Fotografen und Journalisten zu beklagen gibt.

Aber auch bei harmlosen Sportveranstaltungen wie den diesjährigen German Open in Bremen setzen wir uns auf der Suche nach dem eindrucksvollem Bild immer wieder grosser Gefahr aus. Ein Beleg dafür ist das Foto von Dr. Stephan Roscher, das dokumentiert wie ein ZDF-Kameramann dem Fotokollegen Ireneus Stosik und mir fast eine neue Friseur verpasst ! :)

Anschlag durch ZDF-Kameramann
© Dr. Stephan Roscher


Freitag, 23. November 2012



NEUIGKEITEN | November 2012

Titelbild für ein Reisebuch im Picus Verlag 

Der 1984 in Wien gegründete Picus Verlag kauft eines meiner Fotos aus der Normandie-Reportage, um es als Titelbild für ein im Februar erscheinendes Reisebuch zu verwenden.

Das Foto zeigt die 1856 von Seeleuten errichtete Kapelle Notre-Dame de la Garde über der Stadt Étretat in einer schönen Abendstimmung.


Kapelle Notre-Dame de la Garde oberhalb von Étretat
© Guido Schiefer

Dienstag, 20. November 2012


NEUIGKEITEN | November 2012

Gruner + Jahr will die Financial Times Deutschland einstellen

Über lange Zeit habe ich die Financial Times Deutschland immer wieder mit Fotos aus dem Wirtschaftsbereich beliefert. Heute wurde laut Information von SPIEGEL bekannt, dass sich der Vorstand des Verlagshauses Gruner + Jahr auf die Einstellung des Wirtschaftsblattes geeinigt hat. In den zehn Jahren ihres Bestehens, soll die FTD 250 Millionen Euro Verluste gemacht haben. Meine Fotohonorare machen dabei eher einen kleineren Anteil aus ! 

Damit geht das Zeitungssterben leider weiter: erst letzte Woche hatte die Frankfurter Rundschau Insolvenz angemeldet.

Samstag, 3. November 2012


WORK IN PROGRESS | November 2012

Fotodokumentation der German Open in Bremen

Für die Tischtennis Marketing GmbH fotografiere ich in diesem Jahr den zweiten großen Tischtennis-Event nach der Weltmeisterschaft in Dortmund: die German Open in Bremen. 

Vier Tage lang kämpfen Spieler und Spielerinnen aus 40 Nationen, darunter viele Teilnehmer der Olympischen Spiele in London, um wertvolle Weltranglisten- punkte und ein Preisgeld von 120.000 US-Dollar.

Timo Boll
© Guido Schiefer

Philipp Floritz bei den German Open
© Guido Schiefer

Sonntag, 28. Oktober 2012


WORK IN PROGRESS | Oktober 2012

Dokumentation des Deutschen Insolvenzverwalter-Kongresses für das INDat-Magazin 

Für das INDat-Magazin, das Magazin für Insolvenzverwalter, Dienstleister, Insolvenzgerichte und Wissenschaft, dokumentiere ich zwei Tage den Deutschen Insolvenzverwalter-Kongress in Berlin. 

Nach langer Zeit wieder einmal ein Auftrag, bei dem Schwarzweiß-Fotografie vom Kunden gewünscht wird. Die große Herausforderung ist, wie so oft bei Kongressen, Redner und Workshops interessant in Szene zu setzen. 

Mittwoch geht es dann weiter nach Bremen, wo ich für die Tischtennis Marketing GmbH eines der wichtigsten europäischen Tischtennisturniere fotografieren werde.

Insolvenzverwalter-Kongress in Berlin
© Guido Schiefer

Donnerstag, 25. Oktober 2012


NEUIGKEITEN | Oktober 2012

Beteiligung an Benefizausstellung in der FREELENS Galerie

Am 8. November wird in Hamburg die Benefizausstellung "Gute Fotos - guter Zweck" in der FREELENS Galerie eröffnet. Namhafte Fotografen wie z.B. Peter Bialobrzeski, Eva Leitolf, Gerd Ludwig, Rudi Meisel und viele mehr, haben Arbeiten gespendet. Der Erlös der verkauften Arbeiten geht an die 2012 gegründete gemeinnützige FREELENS Foundation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat bedürftige Fotografen weltweit zu unterstützen.

Ich freue mich, der Ausstellung eine meiner Arbeiten  beisteuern zu können. Es handelt sich dabei um ein Foto einer Favela in Rio de Janeiro, das bei meinem diesjährigen Aufenthalt in Rio im Rahmen eines Auftrags entstanden ist.

Eröffnung, 8.11.2011 ab 19 Uhr 

FREELENS Galerie, Steinhöft 5, 20459 Hamburg
http://freelens-foundation.org



Gespendetes Foto " Favela in Rio de Janeiro"
© Guido Schiefer

Sonntag, 21. Oktober 2012


WORK IN PROGRESS | Oktober 2012

Shooting für das Rautenstrauch-Joest Museum

Das Kölner Rautenstrauch-Joest Museum, 2012 mit dem Museumspreis des Europarates ausgezeichnet, beauftragt mich die kommenden sieben Thementage zu fotografieren.

Den Beginn machte heute der Thementag Indien. In den nächsten Monaten folgen Südamerika, Ozeanien, Afrika, Himalya, Orient und Südostasien. 

Jeweils an einem Sonntag werden die Kontinente und Regionen auf vielfältige Weise vorgestellt. Beim Indien-Thementag gab es für den Besucher Live-Musik, Tanz, eine Sari-Modenschau und vieles anderes, typisch indisches zu entdecken.

Tänzerin Meera Varghese
© Guido Schiefer

Montag, 1. Oktober 2012


NEUIGKEITEN | Oktober 2012

Dirk Bach ist tot

Der Schauspieler und Moderator Dirk Bach wurde heute in Berlin tot aufgefunden. Oft auf Grund seiner vermeintlich auf Comedy-Rollen reduzierten Auftritte unterschätzt, hatte Dirk Bach doch eine unglaubliche Bühnenpräsenz, die er durchaus auch in klassischen Theaterstücken wie Shakespeares "Was ihr wollt" oder Oskars Wildes "Salome" demonstrierte.

Im Jahr 2009 hatte ich die Gelegenheit, während einer "Making-of-Produktion" für den Warner Brothers Trickfilm "Lauras Stern und der geheimnisvolle Drache Nian" Dirk Bach persönlich kennenzulernen. Seine Professionalität und Menschlichkeit machten die Zusammenarbeit zum Vergnügen.

Lieber Dirk, mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück: es kommt nicht drauf an, wie lang es war, sondern wie bunt. Deines war farbig wie ein Herbstwald. Ruhe in Frieden !



Dirk Bach bei der "Lauras Stern" Produktion 2009
© Guido Schiefer




Sonntag, 23. September 2012


NEUIGKEITEN | September 2012

Mein Fotoprojekt "Room with a view" auf der "Short List" des Athener Fotofestivals


Das Fotofestival Athen, ein jährlicher Kulturhöhepunkt der Stadt, findet in diesem Jahr Ende Oktober bis November statt und wird organisiert vom Hellenic Centre for Photography. Das Festivalprogramm präsentiert ein großes Spektrum von Einzel- und Gruppenausstellungen nationaler und internationaler Künstler sowie eine Reihe von Events in der gesamten Stadt.

Meine Fotoserie über Hotelaussichten aus aller Welt "Room with a view", schaffte es bei über 1750 Mitbewerbern bis auf die "Short List" des Festivals, was der letzten Entscheidungsrunde der Jury entspricht. Leider entschied sich die Jury dann für andere Projekte, laut Manolis Moresopoulos, dem Festivalleiter, eine sehr schwierige und knappe Entscheidung auf Grund der hohen Qualität aller eingereichten Arbeiten. 


Foto aus dem Projekt "Room with a View"
Hotelausblick in Rio de Janeiro
© Guido Schiefer

Foto aus dem Projekt "Room with a View"
Hotelausblick in Brügge
© Guido Schiefer

zur englischsprachigen Website des Athener Fotofestivals

Freitag, 21. September 2012


WORK IN PROGRESS | September 2012

Shooting für Quo Vadis - Autorenkreis Historischer Roman

Seit 2006 vergibt Quo Vadis "Autorenkreis Historischer Roman" alle 2 Jahre den Sir-Walter-Scott-Preis für den besten deutschsprachigen historischen Roman.

2012 wurde der Preis von dem französischen Glas-Künstler Jean-Paul Raymond gestaltet. In meinem Fotostudio entstanden die Fotos von der Skulptur, die für Plakate und Pressearbeit verwendet werden.

Sir-Walter-Scott-Preis 2012
gestaltet von Jean-Paul Raymond
© Guido Schiefer

Freitag, 14. September 2012


WORK IN PROGRESS | September 2012

Shooting für PROGAS

Deutschlands führender Flüssiggasversorger PROGAS beauftragt mich mit einem Fotoshooting in der Region Cottbus. Es entstehen neue Motive für Broschüren und Internet, die die Anwendung von Flüssiggas dokumentieren.

PROGAS betreibt ein Blockheizkraftwerk
© Guido Schiefer


Freitag, 6. Juli 2012


FUNDSTÜCKE | 04 

Berlin | Endzeitstimmung

Vier Tage Berlin. Besuche an der ehemaligen Mauer entlang der Bernauer Strasse. In meinem Kopf entstehen Bilder von bedrückender Intensität. Vergangene Realität, die mir nur aus Geschichtsbüchern vertraut ist.

Endzeitstimmung auch am stillgelegten Flughafen Tempelhof. Der Film "Stalker" von Andrei Tarkowski kommt mir in den Sinn. Riesige Gebäude menschenleer, Natur erobert sich den Asphalt zurück.  

In naher Zukunft werde ich ein kleines Buch zu diesem Thema produzieren und natürlich hier darüber berichten.


Berliner Mauer an der Bernauerstrasse
© Guido Schiefer

Rollfeld des ehemaligen Flughafens Tempelhof
© Guido Schiefer




Montag, 25. Juni 2012


WORK IN PROGRESS | Juni 2012

Shooting für CHIYODA Europa

Ein Auftrag aus Belgien führt mich ins flandrische Genk. Der weltweit tätige Dekor-Drucker CHIYODA beauftragt mich für seine neue Image-Broschüre und das Relaunch der Website neue Motive in Kreation und Produktion zu fotografieren.

Die von CHIYODA produzierten Dekore finden zum Beispiel in der Gestaltung von Möbeln und in der Produktion von Laminaten Verwendung. So gehören viele deutsche Küchenhersteller zu den Kunden.

CHIYODA Kreation Dekore
© Guido Schiefer
CHIYODA Qualitätskontrolle
© Guido Schiefer


CHIYODA Papierlager
© Guido Schiefer